unser Verein

Der Villinger Vogelverein wurde 1929 als reiner Kanarienzuchtverein gegründet. Im Laufe der Jahre waren mehrere Zusammenschlüße mit anderen Vereinen, so auch mit dem Aquarienverein. Der heutige Verein nennt sich “Verein für Vogelfreunde und Vogelschutz e. V. Villingen und Umgebung” Das Wort Vogelschutz wird heute im Verein sehr ernst genommen und intensiv betrieben. So werden jedes Jahr ca. 400 Nistkästen vom alten Nistmaterial gereinigt, desweiteren über die Wintermonate rund 50 Futterstellen von den Vereinsmitgliedern betreut. Ca. 2000 Kg Winterfutter wird dafür ausgebracht, das zum Teil von den Mitgliedern finanziert wird.

Die Mitgliederzahl beläuft sich zum 31.12.08 auf 248 Die Vorstandschaft…. von links hinten: Ehrenvorstand Lothar Wehrle 2. Vorstand Reinhold Seilnacht 1. Vorstand Martin Lauber Ringwart Anita Lauber Spartenleiter Reiner Lauber 2. Schriftführer (Pressewart) Rudi Rösch aktiver Beisitzer Harald Oberle 2. Reihe: Kassiererin Elsa Haist 1. Schriftführerin Christa Rösch Vorn: Spartenleiter Lothar Rösch Gerätewart Alexander Huber, nicht im Bild 2. Kassiererin Giesela Wehrle und 2. aktiver Beisitzer Kurt Behr.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.